Keto-Küche: "Zingiber officinale" - Ingwer in der modernen Keto-Küche

Zingiber officinale, so lautet der offizielle Name des Ingwers. Der Wurzelstock des Ingwers

(Rhizom) wird sowohl als Gewürz in der Küche genutzt, als auch als Arzneidroge in der

Phytopharmakologie.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Ingwer hat ein sehr würziges Aroma und ist je nach Sorte mehr oder weniger scharf.

Da ich sowieso ein Fan scharfer Gewürze bin, gehört der Ingwer-Wurzelstock für mich

in meine Keto-Küche. Ich mag Ingwer in meinem Trinkwasser, im Tee aber auch gerne in

Salaten und Speisen. Ingwer ist aufgrund seines Kohlenhydrat-Gehaltes nicht gerade

das Keto-Gewürz N°1, aber da Ingwer aufgrund seiner aromatischen Stärke und Schärfe

eher sparsam zum Einsatz kommt, stellt er für die Keto-Küche kein Problem dar.

Natürlich sollte Ingwer in der Keto-Küche stets frisch eingesetzt werden und auf eine

gute Qualität sollte ebenfalls geachtet werden.

 

Ingwer hat (ähnlich wie das Kurkuma) einige sehr interessante Eigenschaften.

Zum einen hat Ingwer einen ausgeprägten antiemetischen (gegen Übelkeit wirkend)

Effekt, weshalb er sogar im Rahmen einer Chemotherapie neben chemisch definierten

Antiemetika (Arzneimittel gegen Übelkeit & Erbrechen) zum Einsatz kommt.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Ferner hat Ingwer auch eine entzündungshemmende, antioxidative und Sekret stimulierende Komponente - es unterstützt die physiologische Darmfunktion, hilft

bei grippalen Infekten und regelmäßig eingenommen, steigert Ingwer sogar unsere

Abwehrkräfte.

 

Wissenswertes:

Ingwer wird bereits seit 2002 in der deutschen Veterinärmedizin sogar an Pferde verfüttert,

die an degenerativen Gelenkserkrankungen leiden, wie z.B. der Arthrose - mit einem

beachtlichen Erfolg.

 

In der Humanmedizin konnte in einer Studie bei der Behandlung von Arthrose-Patienten

mit einem Ingwer-Präparat die gleiche Wirkung erzielt werden, wie mit dem Analgetikum

bzw. NSAR (Nicht-steroidales Antirheumatikum) Ibuprofen*.

 

* Quelle: M. Haghighi, A. Khalva, T. Toliat, S. Jallaei: Comparing the effects of ginger (Zingiber officinale) extract and ibuprofen on patients with osteoarthritis. In: Arch Iran Med, Volume 8, 2005, S. 267–271.

 

 

 

Share on Facebook
Share on Twitter
Please reload

Newsletter abonnieren und keinen Beitrag mehr verpassen.

join us

 for the 

PARTY

Recipe Exchange @ 9pm!

KETOGA
Ketogene Ernährung und Yoga
  • Black Facebook Icon
  • Black Twitter Icon
  • Black Pinterest Icon
  • Black Instagram Icon
Das Handbuch der ketogenen Ernährung
Im Handel und
als eBook erhältlich!

aperiamus.com | keto-gen.de |