Keto-Rezept N°48: Keto-Müsli

Am liebsten mag ich dieses Keto-Müsli mit Griechischem Joghurt,

wahlweise kann das Müsli jedoch auch mit 150 g Quark zubereitet

werden.

 

Zutaten für 2 Personen:

 

30 g Kokosflocken

20 g Mandelblättchen

25 g Leinsamen

15 g Sojaflocken

10 g Dinkelkleie

 

 

 

 

 

Zubereitung:

 

Kokosflocken zusammen mit den Mandelblättchen separat und

ohne Fett goldgelb rösten, abkühlen lassen. Nun den Leinsamen

grob schroten und dann alle Zutaten gut miteinander vermengen.

Tipp: Himbeeren & Blaubeeren eignen sich hervorragend als Topping.

 

 

Nährwerte für das Müsli: 20 g Fett | 9,9 g Protein | 2,8 g KH

 

Wissenswertes über Leinsamen:

 

Leinsamen enthält sogenannte „Schleimstoffe“, sie quellen auf und regen dadurch die Verdauung an. Werden die Samen jedoch vor dem Verzehr geschrotet, so ist die Wirkung wesentlich intensiver. Die Linolensäure, eine Omega-3-Fettsäure, sind Bestandteil des Leinsamens und Ernährungswissenschaftler schreiben dieser Fettsäure gesundheitsfördernde Effekte zu. Da Leinsamen im Darm aufquillt, ist es besonders wichtig je nach verzehrter Menge auch entsprechend mehr Flüssigkeit zu sich zu nehmen. Leinsamen wirken nicht sofort im Körper, sondern therapeutisch eingesetzt (wie etwa bei einer Obstipation), erst nach 2-3 Tagen.

 

 

 

 

 

 

Share on Facebook
Share on Twitter
Please reload

Newsletter abonnieren und keinen Beitrag mehr verpassen.

join us

 for the 

PARTY

Recipe Exchange @ 9pm!

KETOGA
Ketogene Ernährung und Yoga
  • Black Facebook Icon
  • Black Twitter Icon
  • Black Pinterest Icon
  • Black Instagram Icon
Das Handbuch der ketogenen Ernährung
Im Handel und
als eBook erhältlich!

aperiamus.com | keto-gen.de |