Projekt "Ketoga": Ein aktueller Stand der Dinge

August 19, 2018

 

Seit Samstag, den 18.08.2018 arbeite ich nun an der Abnahme meines Ketoga-Manuskriptes, das nun durch das Korrektorat und Lektorat gegangen ist. Nach diesem letzten Feinschliff werde ich die Druckfreigabe für mein Projekt "Ketoga" erteilen und in diesem Beitrag möchte ich gerne dem Leser ein wenig erläutern, was ihn mit "Ketoga" erwartet.

 

 

Mein zweites Buch „Ketoga“ besteht aus mehreren Teilen:

 

Teil I: Einführung

 

Hier erläutere ich noch einmal, welcher Grundgedanke hinter meinem Projekt „Ketoga“ steht, was man unter einer Coping-Strategie versteht, was ketogene Ernährung und Yoga überhaupt mit einer derartigen „Bewältigungs-Strategie“ gemein haben etc.

 

Teil II: Wichtige Aspekte der Ketogenese

 

In diesem Teil greife ich wie bereits in meinem „Handbuch der ketogenen Ernährung“, die Basics der Ketose auf. Es gibt hierbei jedoch einen entscheidenden Unterschied zu meinem „Handbuch“: Ich befasse mich viel intensiver mit unserem Immunsystem, der Depression, dem Alkohol, den Zuckeraustauschstoffen und der psychischen Vulnerabilität.

 

Teil III: Umsetzung in die Praxis

 

Anders als in meinem Handbuch, das überwiegend aus theoretischen Inhalten besteht, kommen wir in diesem Teil des Buches zur Ketoga-Praxis. Es ist sozusagen neben den Asanas das Herzstück des Manuskriptes und der Leser kann sich hier selbst von "Ketoga" überzeugen:  Vom Ketoga Nidra bis hin zum Ketogayama finden sich eine Reihe von praktischen Anleitungen, um Ketoga in seinen Alltag zu integrieren.

 

Teil IV: Die theoretischen und philosophischen Grundlagen des Yoga

 

Und nun wird es richtig interessant, denn hier begibt sich nun der Leser auf eine Reise ins antike Indien und so erfährt er grundlegende Aspekte dieser wundervollen, philosophischen Lehre. Ich erläutere in diesem Teil u.a. detailliert, was Sanskrit, Asanas, Hatha, Darshanas und Samkhya ist. Ferner erfährt der Leser Interessantes über die Bhagavad Gita, den indischen Veden und dem Ayurveda mitsamt seinen ayurvedischen Ernährungsempfehlungen.

 

Teil V: Glossar

 

Teil VI: Quellenverzeichnis

 

Als ich so gestern das überarbeitete Manuskript erhielt und ich noch einmal Revue passieren konnte, was ich alles in dieses Buch gepackt hatte, bekam ich ehrlich gesagt Gänsehaut pur und mein Herz begann wie wild zu pochen. Ja, ich lebe für den Yoga, schon sehr lange und es ist für mich eine große Ehre, dass ich ein eigenes Buch über den Yoga in Kombination mit einer sehr speziellen Ernährungsweise auf den Markt bringen kann. Und deshalb gilt an dieser Stelle mein Dank besonders  meiner Verlegerin Simone Franzius, Detlev Schulz und Petra Liermann. Aber selbstverständlich auch all jenen Menschen, die in irgendeiner Weise ihren Teil dazu beigetragen haben. Ich freue mich auf die nächsten Wochen und Monate und mein Blog steht mit dem Erscheinen meines zweiten Buches „Ketoga“ ganz im Zeichen des Yogas! "Ketoga" kann bei Amazon, Weltbild und Thalia, aber auch in jeder anderen Buchhandlung vorbestellt und erworben werden.

 

 

 

 

 

Share on Facebook
Share on Twitter
Please reload

Newsletter abonnieren und keinen Beitrag mehr verpassen.

join us

 for the 

PARTY

Recipe Exchange @ 9pm!

KETOGA
Ketogene Ernährung und Yoga
  • Black Facebook Icon
  • Black Twitter Icon
  • Black Pinterest Icon
  • Black Instagram Icon
Das Handbuch der ketogenen Ernährung
Im Handel und
als eBook erhältlich!

aperiamus.com | keto-gen.de |