Ketoga-Grundreihe: Die 20 wichtigsten Asanas - Natarajasana [Sanskrit: नटराजासन] Der Tänzer

September 22, 2018

Ketoga-Grundreihe: Die 20 wichtigsten Asanas - Natarajasana [Sanskrit: नटराजासन] Der Tänzer

 

Natarajasana, der Tänzer ist eine der 84 Hauptasanas im Hatha-Yoga und in der Ketoga-Grundreihe steht diese Yoga-Stellung an 7. Stelle. Natarajasana gehört nicht nur zu den Gleichgewichtsübungen wie etwa der Baum [Vrikshasana], sondern gleichzeitig auch zu den sogenannten Rückbeugen, wie beispielsweise das Kamel [Ustrasana].

 

 

Persönlich integriere ich den Tänzer im Rahmen einer Yoga-Einheit gerne nach der gegrätschten Vorwärtsbeuge [Prasarita Padotthasana], sie kann aber auch sehr gut mit anderen Gleichgewichtsübungen kombiniert werden.

 

Wie bei fast allen anderen Gleichgewichtsübungen, stärkt Natarajasana die Konzentrationsfähigkeit, das Equilibrium [Gleichgewicht], sorgt für einen klaren, wachen Verstand und stärkt gleichzeitig Beine und Rücken.

 

Natarajasana hat eine sogenannte herzöffnende Komponente und man kann sie durchaus auch als „Herzöffner“ bezeichnen. Sie sorgt für eine entsprechende thorakale Erweiterung und dies überträgt sich auch auf unsere Emotionen, wenn wir diese Asana praktizieren, üben und verbessern.

 

Was hat es mit dem Namen dieser Asana auf sich?

 

Natarajasana ist einer von vielen Namen Shivas, er ist der kosmische Tänzer und er wird auch oft in einer tanzenden Pose dargestellt. Die indische Mythologie weiß zu berichten, dass unsere Erde immer dann zerstört wird, sobald Shiva seinen Fuß darauf setzt, doch zeitgleich entsteht eine neue Erde.

 

Shiva [Sanskrit शिव Śiva [ɕɪʋʌ]; „Glückverheißender“] ist eine Hauptgottheit  des Hinduismus und im Shivaismus ist Natarajasana die wichtigste Manifestation des Höchsten. Shiva ist dabei fester Bestandteil der hinduistischen Trinität, die als Trimurti  bezeichnet wird.

 

 

 

Und so wirkt Natarajasana

 

- stärkt das Gleichgewicht

- festigt körperliche und geistige Stabilität

- verbessert die Balance auch auf emotionaler Ebene

- Muskulatur der unteren Extremitäten wird gestärkt

- sorgt für mehr Festigkeit im Stand

- dehnt den gesamten Brustkorb und somit auch die Atem- und Atemhilfsmuskulatur

- stärkt die rumpfaufrichtende Muskulatur

- öffnet Herz aber auch Becken

- wirkt Kreislauf aktivierend

- entwickelt und fördert Bestimmtheit, Gleichgewicht und Zielorientiertheit

- wirkt stabilisierend und harmonisierend

 

So begeben Sie sich in Natarajasana

 

1. Begeben Sie sich aufrecht in einen stabilen Stand und winkeln Sie ihr rechtes Bein an. Nun greifen Sie mit der rechten Hand und zu Ihrem Fußknöchel.Bringen Sie die linke Hand in das Chin mudra und strecken Sie dann den Arm nach oben durch.

 

2. Schieben Sie nun ganz behutsam Ihren rechten Unterschenkel nach hinten Richtung Himmel und begeben Sie sich zeitgleich in eine leichte Rückbeuge.

 

3. Aktivieren Sie dabei Rücken-, Bein- und Gesäßmuskulatur. Spannen Sie dabei Ihre Bauchmuskulatur an, Ihr Körper wird dadurch von vorne unterstützt.

 

4. Richten Sie Ihren Blick dabei auf Ihre ausgestreckte Hand nach vorne und begeben Sie sich maximal in die Stellung hinein.

 

5. Nun halten Sie Natarajasana so lange, wie es für Sie bequem erscheint, wechseln Sie danach die Seite.

 

Natarajasana gibt es in vielen weiteren interessanten Variationen.

 

__________________________________________________________

 

 

In meinem Buch "Ketoga" erfahren Sie mehr über den Yoga, über das Ketoga-System, über die Asanas aber auch über die theoretischen Grundlagen der indischen Philosophie und Yoga-Lehre. Sie erfahren in meinem Buch woher Hatha überhaupt kommt, was das Ketoga-Nidra, die ketogische Colonmassage oder aber auch die ketogische Hydropraktik bedeuten und wozu sie dienen. Lassen Sie sich auf eine Reise durch das alte Indien einladen und erfahren Sie so mehr über das Sanskrit, den Darshanas, dem Samkhya, den indischen Veden und der Bhagavad Gita.

 

Ketoga erscheint noch diesen Monat als EBook und ab Oktober 2018 ist auch die Printausgabe überall im Handel erhältlich.

 

Ketoga - Ketogene Ernährung und Yoga von Fabrizio P. Calderaro

2018 Franzius-Verlag Bremen

ISBN: 978-3-96050-120-6

Taschenbuch, 340 Seiten

 

 

 

Verlagsshop | Amazon | Thalia | Hugendubel | geniallokal | Weltbild

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Share on Facebook
Share on Twitter
Please reload

Newsletter abonnieren und keinen Beitrag mehr verpassen.

join us

 for the 

PARTY

Recipe Exchange @ 9pm!

KETOGA
Ketogene Ernährung und Yoga
  • Black Facebook Icon
  • Black Twitter Icon
  • Black Pinterest Icon
  • Black Instagram Icon
Das Handbuch der ketogenen Ernährung
Im Handel und
als eBook erhältlich!

aperiamus.com | keto-gen.de |